HUMANIMALS

HUMANIMALS . Exhibition, Installation, Dance Performance : Kaori Ito . Video . 2013 . www.zeitkunstnoe.at . www.artmagazine.cc/content69104.html

….In der Installation HUMANIMALS für die Landesgalerie für zeitgenössische Kunst KREMS in der Dominikanerkirche Krems verbindet Marianne Maderna Skulptur, Zeichnung und Film zu einer Art Gesamtkunstwerk. Im verdunkelten, punktuell mit Schwarzlicht beleuchteten Kirchenraum begegnen sich Mischwesen – teils Mensch, teils Tier (HUMANIMALS) -, deren wichtigstes Merkmal ihre Wandlungsfähigkeit ist. Scheinbar schwerelos und nur durch fluoreszierende Umrisslinien definiert, bevölkern sie einerseits in Form von tausenden, an Piktogramme erinnernde Drahtfiguren die Apsis oder durchlaufen andererseits als virtuelle Protagonisten einer 3-D-Animation und stereoskopischen Projektion die kühnsten Metamorphosen. Was sich den BesucherInnen darbietet, ist ein physisch erlebbares Welttheater, das unter den Vorzeichen von Macht und Hierarchie das menschliche Sein sinnbildhaft vor Augen führt. 
Dabei ruft die Figuren-Installation, die sich in der Apsis über die gesamte Raumhöhe erstreckt, Assoziationen mit Darstellungen des Jüngsten Gerichts hervor. Allerdings entscheidet hier nicht ein göttlicher Richter über Erlösung und Verdammnis sondern eine kleine Gruppe, die sich für allmächtig und unfehlbar hält. Es sind die “Big Rulers”, die in aufrechter Haltung, mit den Händen in den Hosentaschen dafür sorgen, dass die anderen möglichst devot bleiben… 

Das Buch HUMANIMALS